7. Quartalsvortrag der BMG mit der Gesellschaft zur Bewahrung von Stätten deutscher Luftfahrtgeschichte (GBSL) in Adlershof am 28.6.2022

mit einer Besichtigung der lufttechnischen Denkmäler in Adlershof und einem Vortrag
 
Quartalsvortrag der BMG zur aerodynamischen Mathematik
Der Windkanal in Adlershof
Aerodynamische Mathematik !?

Die Gesellschaft zur Bewahrung von Stätten deutscher Luftfahrtgeschichte (GBSL) und die Berliner Mathematische Gesellschaft (BMG) laden zum 7. Quartalsvortrag der BMG am 28. Juni 2022 zur Besichtigung der lufttechnischen Denkmäler in Adlershof ein.

Der Rundgang zum Großen Windkanal, dem Trudelturm und dem Motorenversuchsstand wird mit einem Vortrag zu technischen Details, zur Strömungsphysik und zur Geschichte der lufttechnischen Versuchsanlagen in Adlershof ergänzt.

Anknüpfend an die Online-Reihe Mathematischer Ort des Monats stellt die Berliner Mathematische Gesellschaft einige der Berliner Orte im Rahmen der Vortragsreihe „Quartalsvorträge der BMG“ auch in begehbarer Form vor. Die siebte Veranstaltung wird im Großem Windkanal, dem Trudelturm und dem Erwin-Schrödinger-Zentrum stattfinden.

 
7. Quartalsvortrag der BMG
Datum: Dienstag, 28. Juni 2022, 17:00 Uhr
Ort: Großer Windkanal und Hörsaal 0'110
Rudower Chaussee/Brook-Taylor-Str. 2
12489 Berlin
Für die Präsenzveranstaltung gilt Maskenpflicht.
Eine Anmeldung ist bis zum 27. Juni unter anmeldung@math.berlin erforderlich.
Programm
17:00 Uhr:   Begrüßung
Prof. Dr. Konrad Polthier (BMG)
17:10 Uhr:   Führung durch den Großen Windkanal und den Trudelturm mit Dipl.-Ing. Hans-Dieter Tack (GBSL) und Dr.-Ing. Ulrich Unger (GBSL)
18:50 Uhr:   Windkanäle und Strömungsforschung in Adlershof
Vortrag von Prof. Dr. Günter Bärwolff (BMG)
 
Downloads zum 7. Quartalsvortrag: Flyer